White Noise

LOGO_FINAL_ohneZusatz

 

WHiteNoise_LOGO_Mockup

 

WhiteNoise_Mockup

Das fiktive Projekt „White Noise“ entstand während des Studiums im Fach Kommunikation visualisieren. Die Aufgabe bestand darin, sich ein fiktives Event auszudenken und für dieses ein Logo zu entwerfen, welches dann durch ein Plakat zur Veranstaltung präsentiert wird. Zunächst musste ein passender Name für das Festival gefunden werden. Die Wahl fiel auf den Namen „white noise“, da es sich um ein Board- and Dancefestival handelt. Daher steht das Wort white für den Schnee und das Wort noise für das Musikfestival. Als nächster Schritt sollte nun ein Logo für das Event entworfen werden. Für das Logo wurde eine Wort- Bildmarke gewählt. Als Eyecatcher dient die Schneeflocke in Kombination mit dem Schriftzug. Das Plakat soll durch die Überschrift schnell erfassbar machen, worum es bei dem Festival geht. Das Bild ergänzt die Überschrift. Durch Hervorhebung der Musik-Acts auf dem Balken soll eine Ausgewogenheit der Bildkomposition erreicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *